9. Schlachtfest

Am Tag der Deutschen Einheit (03.Oktober 2015) ab 11:30 Uhr findet nun zum 9. Mal auf dem Weberhof das Traditionelle Schlachtfest des Volkschor Bruchköbel statt. An der Landwehr 11, zwischen Bruchköbel und Erlensee, finden auch unter anderem Wanderer und Radfahrer, hausgemachte Spezialitäten, wie Rippchen mit Kraut, Handkäse, Kürbissuppe und auch die bekannte Schlachtplatte. Für ein reichhaltiges Kuchen und Torten Angebot ist ab dem Nachmittag gesorgt.

8. Schlachtfest

Am Tag der Deutschen Einheit (03.Oktober 2014) ab 11:30 Uhr findet nun zum 8. Mal auf dem Weberhof das Traditionelle Schlachtfest des Volkschor Bruchköbel statt. An der Landwehr 11, zwischen Bruchköbel und Erlensee, finden auch unter anderem Wanderer und Radfahrer, hausgemachte Spezialitäten, wie Rippchen mit Kraut, Handkäse, Kürbissuppe und auch die bekannte Schlachtplatte. Für ein reichhaltiges Kuchen und Torten Angebot ist ab dem Nachmittag gesorgt.

Probenbeginn für das Konzert am 08. November 2014

Der Volkschor Bruchköbel bereitet sich nun mit intensiveren Proben für sein diesjähriges Konzert vor.

Neben Klassiker wie „Bel ami“, oder  „der Vogelhändler“,  weiter über bekannte Chorlieder wie „The drunken sailor“, bis hin zu modernen Gesängen von Xavier Naidoo  mit „dieser Weg“  werden gemeinsam eingeübt.

Der seit dem Frühjahr neu geordnete Probentermin, freitags ab 18 Uhr im „neuen Spielhaus“ Spielhausgasse 1, steht auch weiterhin für Interessierte  und auch neuen Sängern zur Verfügung. Wer möchte kann vorbeikommen und einmal reinschnuppern, wie ein solches Vorhaben sich entwickelt. Vielleicht möchte der eine oder andere auch schon bei dem Konzert mitwirken. In den Sommerferien finden keine Proben statt, aber ab dem 12. September wird wieder eifrig daran gearbeitet.

Wandertag 2014

Wandertag 09-08-2014

Am Samstag, den 09. August 2014 startete der Volkschor seinen diesjährigen Wanderausflug. Eine gut motivierte Wandergruppe gesellte sich zum Start beim Startpunkt des Lauftreffs am Bruchköbeler Waldrand. Der Weg zum Ziel des Wanderausfluges führte entlang der Felder des Kinzigheimer Hofes über den Krebsbach nach Wilhelmsbad. Dort angekommen ging es zum „Fürstenbahnhof Hanau“ zum Mittagessen. Gestärkt wurde dann am frühen Nachmittag der Rückweg über die Wilhelmsbader Kuranlage angegangen.
Der Weg führte über einen angenehm schattigen Waldspaziergang zurück zum Ausgangspunkt.

Der Volkschor Bruchköbel lädt zum diesjährigen Familiennachmittag

Am 22. März lädt der Volkschor zu seinem traditionellen Familiennachmittag im evangelischen Gemeindehaus herzlich ein. Neben einem Sektempfang und der Ehrung verdienter Mitglieder, wird im Gemeindehaus in der Martin Luther Strasse es unter anderem auch ein Programm den Nachmittag gestalten. Nicht nur für Gesang ist gesorgt, sonder auch für das leibliche Wohl der aktiven und passiven Mitglieder und ihren Familien. Hier freuen wir uns auch auf die Kinder der jungen Mitglieder und hoffen diese für das „Hobby“ der Eltern begeistern zu können.